gelten im Landkreis Gießen ab dem 16.01.22.

Zutritt zur Sporthalle unter 2G Plus-Regeln.

Zutritt zur Sporthalle ohne zusätzlichen Test haben:
  • Vollständig geimpfte Personen mit Nachweis einer Auffrischungsimpfung nach § 2 Nr. 3 Buchst. c der COVID-19- Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung (Geboosterte)
  • "Frisch" doppelt geimpfte Personen (die zweite Impfung liegt weniger als drei Monate zurück)
     
  • "Frisch" genesene Personen (Infektion innerhalb der letzten 3 Monate durch Testung nachgewiesen) mit gültigem Genesenennachweis
  • Kinder unter 6 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind

 

Zutritt zur Sporthalle mit aktuellem Negativ-Nachweis* haben:

  • Vollständig geimpfte Personen mit gültigem Impfnachweis (2x geimpft)
  • Genesene Personen mit gültigem Genesenennachweis
  • Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (mit schriftlichem ärztlichem Zeugnis)
  • Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren

*Negativ-Nachweis: Antigen-Schnelltest (max. 24h alt), PCR-Test (max. 48h alt) oder Vorlage des Schul-Testheftes

 
Bei Bedarf ist dienstags zwischen 18:00 und 18:15 Uhr (und auf Anfrage samstags 15:00-15:15 Uhr) auch einen Schnelltest vor Ort möglich.


In allen Räumlichkeiten der Sportstätte sind zusätzlich die allgemeinen AHA-Regeln zu beachten.
(Abstand, Hygiene, Maske).
 
 

Weiterhin gilt der Hygiene-Plan, der auch im Außenbereich Anwendung findet.